„Bereit sein ist alles.“ – William Shakespeare, Hamlet

Im ganzheitlichen Einzel-Coaching stehen Sie als Person mit Ihrer Wirkung im Mittelpunkt. Das Wort
Person leitet sich vom lateinischen per sonare her, was so viel bedeutet wie „hindurch klingen“.
In Ihrer Stimme und Sprechweise, in der Art, wie Sie sich präsentieren klingt Ihre individuelle
Persönlichkeit durch. Daher gibt es im Coachingprozess keine Pauschalrezepte. Es geht darum,
Ihre Stärken, die sie sowie schon mitbringen, sicht- und hörbarer zu machen, ihre Mittel für einen
lebendigen Ausdruck zu erweitern und Sie in Ihrer Glaubwürdigkeit zu stärken. Mentale Konzepte
und Glaubenssätze stehen deshalb ebenso im Fokus wie beispielsweise die körperliche Haltung oder
der Atem. Spielerisch erweitern Sie Ihr Wirkungsspektrum. Diesen Prozess zu steuern, Sie manchmal
herauszufordern, aber immer unterstützend zu begleiten, macht mir große Freude!

Vorgehen:
Sie erhalten ein genaues Feedback zum Ist-Zustand Ihrer Präsentationsfähigkeiten.
Gemeinsam analysieren wir Ihre Stärken, loten Entwicklungspotenziale aus, sprechen
über Ihre Wünsche und legen konkrete Ziele fest. Anhand dieser Ziele und dem gesetzten
Zeitrahmen erarbeiten wir (ähnlich wie bei einem Fitnesstraining) einen individuell zugeschnittenen
Trainingsplan. Das Übungsrepertoire umfasst z.B. Wahrnehmungs- und Atemschulung,
Lösung von Spannungen und Blockaden, Reaktionsfähigkeit auf Impulse, Kennenlernen der
Stimmlage, konkreter Bezug zum Gegenüber etc. Diese Übungen können leicht in Ihren Alltag
eingebaut werden. Regelmäßig angewendet unterstützen sie Sie auf dem Weg zu einer starken
Präsenz, einer kraftvollen und authentischen Stimme und ermöglichen es Ihnen, auf die vielfältigen
Anforderungen im Beruf und im Privaten lebendig zu reagieren.